Ratgeber

Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt: Sonderausstellung Pflanzenwirkstoffe im Alltag

Das Gartenbaumuseum in Erfurt widmet seine aktuelle Sonderausstellung den Pflanzenwirkstoffen. Die Vielfältigkeit von Heilpflanzen ist ebenso Thema wie die Gewinnung ihrer Wirkstoffe und die Veredelung bis zum Endprodukt.

Pflanzenwirkstoffe spielen noch immer eine herausragende Rolle, nicht nur in der modernen Medizin. Ihre ätherischen Öle sind fester Bestandteil der Kosmetik- und Parfumherstellung, ihre chemischen Verbindungen können als kleine Helfer in Technik und Haushalt wahre Wunder bewirken. Wie genau dies vonstatten geht und wie die Wirkstoffe von Mutter Natur zu uns nach Hause gelangen, das zeigt die aktuelle Sonderausstellung in Erfurt.

Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt: Sonderausstellung Pflanzenwirkstoffe im Alltag

Das Gartenbaumuseum in Erfurt hat seine Dauerausstellung der Gartenbaukunst und ihren verschiedenen Ausprägungen gewidmet. Da auch Kräuter in allen Variationen Teil eines solchen Gartens sein können, widmet sich die aktuelle Sonderausstellung nun dem Thema der Heilkräuter und ihren Nutzen in der Medizin, der Kosmetikbranche sowie in Küche und Haushalt. Unter dem Titel „Kräuter, Drogen und Extrakte – Pflanzenwirkstoffe im Alltag“ wird die bunte Vielfalt möglicher Anwendungen erläutert.

Thema der Ausstellung ist auch die Gewinnung von Pflanzenwirkstoffen und ihr Weg bis zum fertigen Endprodukt. Welche Inhaltsstoffe spielen im alltäglichen Gebrauch eine besondere Rolle, wie entsteht aus einer Heilpflanze eine Creme und wie gelangen ihre Wirkstoffe in Tabletten? Diesen und anderen Fragen geht die Ausstellung nach, stellt ausgewählte Pflanzenwirkstoffe genauer vor, erläutert ihre Wirkung und zeichnet den Weg von ihrer Gewinnung bis in die Heimapotheke nach.

Noch bis zum 31. Oktober 2011 kann sich der interessierte Laie ebenso wie der Fachkundige dem Thema im Erfurter Gartenbaumuseum detailliert widmen. Die Ausstellung ist Dienstags bis Sonntags, in der Zeit von Juli bis September auch Montags, von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • Potratz
    19. September 2011 at 15:32

    Liebes „Kräuterallerlei-Team“,

    dem Gartenbaumuseum Erfurt ist ein Missgeschick passiert.
    Das Bild „Schafgarbe“ zeigt KEINE Schafgarbe.
    Bitte korrigieren.

    Gruß

    B. Potratz

    • Nicole
      21. September 2011 at 11:35

      Liebe Frau Potratz,

      Wir haben das Bild sofort ausgetauscht. Herzlichen Dank für Ihren Hinweis!

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr Kräuterallerlei-Team.