Kräutersorten

Gar nicht so seifig: Koriander auf vietnamesische Art

Gar nicht so seifig: Koriander auf vietnamesische Art

Kaum ein Gewürz spaltet die Gemüter so sehr wie Koriander. Die einen lieben seinen charakteristischen und sehr exotischen Eigengeschmack, die anderen bitten selbst im traditionellen Vietnamimbiss darum, den Koriander bitte wegzulassen. „Viel zu seifig“ lautet häufig ihr Urteil.

Sollten Sie zu den „Koriander-Hassern“ zählen, könnte der vietnamesische Koriander nun die große Versöhnung bringen. Das traditionelle asiatische Gewürz schmeckt deutlich dezenter als seine große Schwester, dafür kommt eine pfeffrige Note hinzu. Keine Frage, auch der Geschmack von vietnamesischen Koriander ist speziell. Weniger seifig schmeckt er jedoch in jedem Fall.

Unverzichtbar in der vietnamesischen Küche

In Vietnam wird er traditionell frisch zu Gerichten mit Fisch und Rind oder zu Suppen gereicht. So wird die auch hier sehr beliebte Suppe „Pho“ erst in Kombination mit frischem vietnamesischem Koriander zum richtigen Original. Normalerweise kommt zu der würzigen Reisnudelsuppe ein Teller mit reichlich frischen Zutaten auf den Tisch. Darauf befinden sich Limette, Sprossen und eben vietnamesischer Koriander. Diese Zutaten kann man je nach Belieben in die heiße Suppe rühren.

Vietnamesischer Koriander ist relativ pflegeleicht

Hierzulande findet man das Kraut noch relativ selten. Dabei ist vietnamesischer Koriander gar nicht mal so anspruchsvoll. Da er aus tropischen Gebieten stammt, mag er es natürlich warm und sonnig. Aber auch an halbschattigen Plätzchen gedeiht das Koriander-Kraut prächtig. Im Sommer hält vietnamesischer Koriander es in Deutschland gut im Freien aus, im Winter muss er rein ins Warme. Vietnamesischen Koriander pflanzt man idealerweise im Topf an. Am prächtigsten gedeiht er in einem Substrat für Kräuter und Gemüse. Der Boden sollte stets feucht und niemals trocken sein! Im Sommer können Sie den vietnamesischen Koriander in den Balkonkasten oder in einen Kübel auf der Terrasse pflanzen. Seine langen, spitz zulaufenden Blätter sind eine durchaus ansehnliche Pracht.

Bildquelle: Pixabay, viet-nam-coriander, 115355_1920

Empfohlene Beiträge

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.