Kräuter als Heilmittel/ Kräutergarten/ Kräutersorten

Hildegard-Medizin: der Bärwurz

Den Darm von Schimmel- und Hefepilzinfektionen reinigen

Unlängst ist mir das Bedürfnis meiner Leser aufgefallen, doch auch mehr zum Thema innerliche Reinigung, Steigerung des Wohlbefindens und der sinnlichen Ausstrahlung zu lesen.

Das kommt mir arg gelegen, laut der klugen Hildegard von Bingen soll ich angeblich zu den sanguinischen Frauen gehören und damit liegt mir das Thema Sinn und Sinnlichkeit sozusagen im Blut 🙂

Wie schon oft geschrieben, ist das Ergebnis einer glatten, makellosen Haut, glänzenden Haaren und Augen nicht maßgeblich der äußerlichen, sondern vielmehr der innerlichen Pflege zu verdanken. Ich behaupte ja immer ganz gern, dass Hildegard von Bingen wohl so Etwas wie die erste mitteleuropäische Ayurveda Therapeutin gewesen sein muss: auch in ihrer Lehre dreht sich grundlegend Alles um ein gesundes Verdauungssystem, einen gesunden Darm und die Ausleitung von Giftstoffen.

Der typische Hildegard Speiseplan ersetzt dabei konsequent Weizen und Weißmehl durch Dinkel, Was ich selbst nur wärmstens empfehlen kann! Daneben gibt es zahlreiche Heilpflanzen und Kräuter, die der Darmsanierung zuträglich sind. Wie zum Beispiel der Bärwurz.

Der Bärwurz (Meum athamanticum)

Auch Bärenfenchel genannt, wächst der Doldenblütler auf steinig- lockeren Bergwiesen über kristallinem Gestein. Die Heilpflanze wird ca. 40 Zentimeter hoch, hat allerfeinste und grasgrüne Blättchen. Wie am Bild zu erkennen, sieht es irgendwie ganz verdächtig nach Unkraut aus 🙂

Er blüht im Juni mit weißen Doldenblüten. Die Wurzel wird bis 20 Zentimeter lang und wird im Herbst ausgegraben. Frisch schmeckt sie süß, später genossen eher würzig.

Inhaltsstoffe des Bärwurz

Ätherische Öle, Harz, Gummi, Stärke, Zucker, Wachs und Pektin. Überwiegend wird er in der Hildegard- Medizin verwendet und zur Herstellung von Bärwurzschnaps. In meinem nächsten Artikel werde ich den berühmten Bärwurz-Birnen-Honig vorstellen!

Viele Grüße einstweilen…

Quelle:
Die Heilkunde der Hildegard von Bingen von Dr. Wighard Strehlow

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant