Ratgeber

Kräuter Bücher verschenken – die besten Tipps aus 2009 von Kräuterallerlei.de

Von Kinderheilkunde bis Maria Treben

Liebe Leser meines Kräuterblogs, wie immer kommt Weihnachten überraschend, nachdem das Jahr wieder viel zu schnell verstrichen ist 🙂

Es stellt sich wie jedes Jahr die Frage nach den Weihnachtsgeschenken. Nachdem ich gestern meine Topliste für selbstgemachte Kräuter-Geschenke veröffentlicht habe, schicke ich nun meine Lieblings- Kräuterbücher hinterher. Damit haben Sie ganz bestimmt eine große Auswahl an Geschenken mit Substanz, nicht nur für Kräuterfans…

Meine persönliche Top-Liste Kräuterbücher

Heilpflanzen in der Kinderheilkunde
Von Ursel Bühring, Helga Ell-Beiser und Michaela Girsch. Ein Werk, dass in keiner Familie mit Kindern fehlen sollte: profundes, geballtes Wissen auf naturwissenschaftlicher Basis erklärt.

Gesundheit aus der Apotheke Gottes von Maria Treben
Hier finden Sie nicht nur die Herstellung vom großen und kleinen Schwedenbitter. Ein Klassiker unter den Heilpflanzen-Büchern. Mehr zu Maria Treben.

Die Heilkunde der Hildegard von Bingen von Wighard Strehlow
Eingefleischte Hildegardianer ist das Buch sicher bekannt. Wenn nicht: unbedingt anschaffen, denn dies ist das aufgearbeitete medizinische Vermächtnis der Hildegard von Bingen. Bekannte Heil-Rezepte vom Bärwurz-Birnen Honig bis hin zum Herzwein. Ausführliche Krankheitsbeschreibungen und Heilvorschläge.

Die besten Kräuter für Beete und Töpfe von Ute Bauer
Aussaat, Pflege, Vermehrung und Ernte werden hier ausführlich und fachmännisch behandelt. Ausführliche Profile aller gängigen einjährigen und mehrjährigen Kräuter vom Schnittlauch bis zu den Duftpelargonien. Dazu Rezepte, natürlicher Pflanzenschutz und Einkaufsquellen oder genaue Beschreibung zur Anlage einer Kräuterspirale. Damit werden Sie vom Amateur zum fortgeschrittenen Gärtner.

Gärtnern mit Hildegard von Bingen von Ursula Kopp
Nicht nur schon längst in Vergessenheit geratene Heilpflanzen werden ausführlich beschrieben. Das reizvolle an diesem Buch sind die wertvollen Tipps zur Anlage verschiedener Arten von Klostergarten und Kreuzgarten. Dazu Rezeptteil.

Aussaattage 2009 von Maria Thun
DER Klassiker, wenn es um die Aussaat und Bepflanzung im Einklang mit dem Mond geht. Das möchte ich zu Weihnachten auch endlich mal gern haben 🙂 Mehr zu Maria Thun.

Sollten Sie Bücher haben, die Sie hier gern empfehlen möchten: immer her damit 🙂

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant