Tees

Kräuter-Know-how: Wie gut kennen Sie sich aus?

Kräuter-Know-how: Wie gut kennen Sie sich aus?

Auf Kräuterallerlei berichten wir regelmäßig über nützliche, leckere und heilende Kräuter. Wie aufmerksam lesen Sie unsere Artikel eigentlich? Um das herauszufinden, haben wir ein kleines Quiz erstellt, mit dem Sie Ihr Kräuter-Wissen testen können. Los geht’s!

Frage 1: Welches Kraut wächst in vielen Gärten, duftet nach Zitrone und hilft bei äußerlicher Anwendung gegen Muskelverspannungen?

  1. Zitronen-Verbene
  2. Sauerampfer
  3. Melisse

Frage 2: Die Pflanze hat schöne rosa Blüten, sie wirkt reizlindernd und schleimlösend. Es handelt sich um die…

  1. Mohnblume
  2. Malve
  3. Wicke

Frage 3: Man findet das Kraut auf wilden Wiesen – die kleinen weißen Blüten sind ein Hingucker. Als Tee lindert das Kraut Frauenleiden.

  1. Giersch
  2. Engelwurz
  3. Schafgarbe

Frage 4: Diese Pflanze enthält viel Kieselsäure und stärkt somit Knochen, Haare und Nägel. Man nennt sie auch Zinnkraut, weil man sie zum Reinigen des Metalls verwendet kann.

  1. Schachtelhalm
  2. Taglilie
  3. Wiesenkerbel

Frage 5: Früher verwendete man die dornigen Hecken vor allem als Zaun. Doch schon früh kam man ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften für das menschliche Herz auf die Spur. Die Rede ist von…

  1. Frauenmantel
  2. Weißdorn
  3. Engelwurz

Frage 6: Welche dieser Pflanze ist sagenumwoben und giftig, weshalb ihre medizinische Anwendung immer noch umstritten ist?

  1. Salomonsiegel
  2. Eisenhut
  3. Schierling

Frage 7: Die kelchartigen gerippten Blätter sammeln stets den Morgentau. Die gelben Doldenblüten sind wertvoll für eine ganz bestimmte, namensgebende Heilkunde. Es handelt sich um…

  1. Schlüsselblume
  2. Labkraut
  3. Frauenmantel

Frage 8: Mit den Blättern welcher Pflanze sollte man seine Schürfwunde verarzten, weil sie keimtötend und heilungsfördernd wirken?

  1. Spitzwegerich
  2. Jakobskreuzkraut
  3. Beifuss

Frage 9: Ob als Tee oder als Brei – dieses Kraut hilft bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte.

  1. Vogelmiere
  2. Ehrenpreis
  3. Stiefmütterchen

Frage 10: Dieses Kraut ist in der Küche unersetzlich, zum Beispiel für Saltimbocca. Aber auch als Tee helfen die weichen Blätter bei Atemwegsbeschwerden.

  1. Thymian
  2. Salbei
  3. Minze

 

Und das sind die Lösungen:

1.c), 2.b), 3.c), 4.a), 5.b), 6.a), 7.c), 8.a), 9.b), 10.b)

 


Fotoquelle: ThinkstockPhotos, 178468335, iStock, robynmac

Teile diesen Artikel...Share on Google+Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

Keine Kommentare

Nachricht hinterlassen