Rezepte mit Kräutern

Leckeres Grillrezept: Überbackener Schafskäse mit frischen Gartenkräutern

Der Artikel verrät tolle Grillrezepte.

Gestern war ich zu Gast auf einer Grillparty und habe dort das erste Mal überbackenen Schafskäse mit frischen Kräutern gekostet. Ich war derart begeistert, dass ich mir gleich das Rezept geben ließ und es für Dich hier veröffentliche.

Zutaten:

250g Schafskäse, 2 Lauchzwiebeln, 4 Salbeiblätter, 7 Blätter Basilikum, 7 Blätter Minze, einen Rosmarinzweig, einen Thymianzweig, 7 Cherrytomaten, 1 TL Senf, 1 TL Tomatenmark, 1 TL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, 1 Prise Cayennepfeffer, 1 Prise Pfeffer und 1 Prise Salz.

Zubereitung:

Forme Dir aus Alufolie eine Schale und lege den Schafskäse hinein. Jetzt die Tomaten vierteln, den Lauch in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Salbei, Thymian und Rosmarin auf den Käse geben.

Das Dressing:

Mische den Zitronensaft mit dem Tomatenmark und dem Senf. Gib das Olivenöl dazu und rühre das Ganze mit einem Schneebesen gleichmäßig glatt. Jetzt die Basilikum- und Minzeblätter ganz fein hacken und dazugeben. Abschließend mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz abschmecken.

Nun gibst Du das Dressing über den Schafskäse und drehst die Alufolie fest zu. 8 – 10 Minuten auf den Grill legen. Wenn Du möchtest, kannst Du auch den Backofen verwenden. Die Zubereitungsart und Gardauer ist dieselbe. Allerdings solltest Du den Ofen vorheizen und auf ca.180 Grad einstellen.

Guten Appetit!


Bild: Tina Binder – Fotolia

Teile diesen Artikel...Share on Google+Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant