Rezepte mit Kräutern

Muffins mit Basilikum, Schafskäse und Cocktailtomaten

Der Artikel gibt Anweisungen für Gemüse-Muffins.

Letztes Wochenende bekam ich von einem guten Freund ein wirklich ausgefallenes Rezept. Da ich ja eigentlich mehr auf süße Backwaren stehe, war ich zuerst einmal skeptisch, dann aber doch neugierig und habe die Muffins mit Kräutern, Schafskäse und Tomaten ausprobiert. Was soll ich sagen? Ich war wirklich überrascht, denn die Muffins schmeckten wirklich superlecker.

Ich habe Dir das Rezept hier aufgeschrieben, und wenn Du möchtest, kannst Du Dir die kleinen Köstlichkeiten nachbacken. Ist nicht schwer, dauert nicht lange. Damit die Muffins auch richtig gelingen, solltest Du Dir Muffin-Papierförmchen aus dem Handel besorgen oder online bestellen.

Zutaten für 10 Muffins:

200 g Mehl, 170 g Schafskäse, 1 Cocktailtomate pro Muffin, 1,5 Knoblauchzehen, 1 Handvoll frisches Basilikum, 200 g Joghurt, 65 ml Rapsöl, 2 Eier, 2 TL Backpulver, 2 Eier, 2 kleine TL Salz, 1 Prise Pfeffer.

So bereitest Du die Muffins zu:

Basilikum klein hacken und mit den geschälten und fein gehackten Knoblauchzehen, Joghurt,  Ei, Pfeffer Salz und Öl verquirlen. Jetzt rührst Du das Mehl und das Backpulver unter, schneidest den Schafskäse klein und mischt ihn dazu. Jetzt verteilst Du den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen und gibst jeweils eine Cocktailtomate in den Teig hinein. Ofen vorheizen und bei 180 Grad ca. 25 min ausbacken.

Guten Appetit!


IMG: svetlana kolpakova – Fotolia

Teile diesen Artikel...Share on Google+Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant