Hausmittel

Pelargonien- Glühwein gegen Grippe

Der Grippewein nach Hildegard von Bingen

Ob „normale“ Grippe oder Schweinegrippe, es ist wie es ist: die grippalen Infekte, Grippe und Bronchitis sind wieder stark im Kommen.

Meist spürt man es schon, wie einem die Krankheit in den Körper kriecht, ist matt und geschwächt, hat Gliederschmerzen, vielleicht sogar geschwollenes Zahnfleisch und Zahnschmerzen. Wenn Sie jetzt schnell reagieren und den Pelargonien Glühwein nach dem Rezept von Hildegard von Bingen zubereiten, kann der Infekt rechtzeitig gestoppt oder aber zumindest stark abgemildert werden.

Dieser Grippewein hilft dem Körper mit einer sofortigen Stärkung der Immunabwehr. Das Pelargonienpulver zum Beispiel der Kapland-Pelargonie sollte eigentlich in keiner Kräuter Hausapotheke fehlen und ersetzt, früh genug angewendet, sogar Antibiotika.

Zubereitung Pelargonien Glühwein

1 Tasse Bio- Weisswein
1 Teelöffel Pelargonien Pulver
2 Minuten aufkochen und anschließend so heiß wie möglich schluckweise trinken. Zwei bis drei Mal täglich frisch zubereiten.

Was Hildegard von Bingen über Pelargonienpulver schreibt

„Wer im Herzen Schmerzen leidet, esse dieses Pulver auf Brot und es wird ihm besser gehen, weil es das beste Pulver für die Gesundheit des Herzens ist.“
„Wer Schnupfen hat, der halte dieses Pulver an seine Nase und ziehe dessen Duft in sich ein, und der Schnupfen löst sich leichter und linder und vergeht schnell, ohne den Menschen zu gefährden.“

Gute Besserung bei Husten, Schnupfen und Co.!

Quelle:
St. Hildergard Kurier Nr. 112 www.HildegardvonBingen.info

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • DEDE
    11. November 2011 at 15:57

    Jetzt muss man nur noch herausfinden wo man das Pelargonienpulver kaufen kann 🙁 Ich finds nirgends

  • Pia
    17. November 2011 at 14:27

    Gibts im Gewürzhandel, hab beim Googeln grad zum Beispiel diese Seite gefunden:

    phytofit.de/kraeuter/Pelargonienpulver.html

  • Peter
    10. Januar 2012 at 12:38

    Hallo wo bekomme ich Perlagonienpulver her?

  • Günther
    3. Dezember 2012 at 18:10

    Hallo,

    gemeint ist wahrscheinlich die Pelargonienwegürzmischung der Firma Jura.