Kräutergarten

Produkt-Tipp Bienenpflanzen: Alnatura Bienenschmaus, die Kräuter-Samen-Mischung

Unterstützen Sie die artgerechte Haltung von Bienen

Ich bin immer wieder überzeugt vom Warengebot die Bio-Händlers Alnatura, unter anderem erhältlich in den DM-Drogeriemärkten. Die Produkte sind meist ausgezeichnet mit Ökotest-Siegeln und dabei preislich absolut im Rahmen. Und:…Bio!

Da ich gerade in Garten-und Balkonlaune bin, wie alle, die sich vom Frühling inspirieren lassen, habe ich keine Mühe, meinen neuesten DM-Spontankauf zu rechtfertigen: eine tolle Mischung aus Kräuter-, Duft-und Blütenpflanzensamen von Alnatura. Sie trägt den wohlklingenden Namen ´Bienenschmaus´und man stellt sich ad hoc eine Bande von schlemmenden, knopfäugigen Majas und Willis vor 🙂

Doch so schön, wie im Märchen, haben es Bienen bei uns nicht mehr.

Unterstützen Sie Mellifera e.V.

Mellifera e.V. ist ein Verein, der sich für wesensgemäße Bienenhaltung engagiert. Da ich einen Imker-Onkel in der Familie habe, ist mir sowohl reinster Honig ein Genuss, als auch Horrorstorys über industrielle Bienenhaltung ein Bekanntes.

Helfen Sie Bienen und Hummeln wieder Nahrung zu finden

Imker und Wissenschaftler schlagen erneut Alarm: Honigbienen verhungern mitten im Sommer. Die Landschaft ernährt ihre Insekten nicht mehr. Würden die Bienen vom Imker nicht mit Zuckerwasser am Leben gehalten, würden sie verenden.

In der monotonen Agrarlandschaft finden Bienen immer weniger Pollen und Nektar als Nahrung. Wiesen, wie wir sie als Kinder noch kannten, gibt es kaum noch, denn die Industrie-Pflanzen breiten ihre Samen überall aus. vor der Blüte wird außerdem so oft gemäht, dass dort für blütenbesuchende Insekten nichts mehr zu holen ist.

In Deutschland kann der Bedarf an Honig schon nicht mehr aus eigener Produktion gedeckt werden. Und täglich liest man unappetitliche Meldungen über mit Antibiotika verseuchten Honig. Ich bin froh, köstlichen Honig aus Familienproduktion zu bekommen…

Aber wie lange gibt wird es so noch echten Honig, Bienen und Schmetterlinge geben?

Der leckere Inhalt von Bienenschmaus

Alnatura Bienenschmaus enthält Phacelia, Buchweizen, Kornblume, Ringelblume, Borretsch, Dill, Nigella und Goldmohn. Der Inhalt des Päckchens reicht für ungefähr vier Quadratmeter. Es sind übrigens Bio-Samen, nur um es erwähnt zu haben. Die Samenmischung ist nicht nur für Bienen, sondern auch für Hummeln und Schmetterlinge geeignet. Das Päckchen Bienenschmaus kostet zwei Euro. 50 Cent davon gehen dabei an Mellifera.

Sieht bestimmt hübsch aus, so ein brummendes-summendes Farbenmeer!

Quelle:
Alnatura Bienenschmaus
Mellifera e.V.

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • MatthiasGK
    11. Februar 2011 at 00:38

    nettes hallo, und wo? kann man das saatgut bienenschmaus heute im frühjahr 2011 kaufen?, mfg matthiasgk

  • Dagmar
    20. Februar 2011 at 13:00

    Lieber Matthias,

    den Bienenschmaus gibt es in der Alnatura-Lebensmittelecke der Drogerie DM. Oder halt in den Alnatura-Läden…
    Gern, LG Dagmar

  • Lady
    9. März 2012 at 11:29

    Und ist es was geworden, bzw. gabs auch so schöne Blüten wie auf der Packung ;))
    Wie sät man richtig aus? (Hab nur Balkon)