Rezepte mit Kräutern

Rezept feine Salbeibutter

Zu Pasta: yummie!

Ein ausgesprochen leckeres und dabei sehr schnell zuzubereitendes Gericht sind Nudeln mit Salbeibutter. Falls Sie die hohe Kunst des Ravioli-Machens beherrschen und Gäste auf unprätentiöse, aber nachhaltige Weise unaufdringlich beeindrucken wollen (so nach dem Motto: einer meiner leichtesten Übungen): dann ist Salbeibutter die richtige Soße!

Ganz wichtig jedoch: frischer Salbei. Da man Salbei fast das ganze Jahr über bestens beernten kann, auch im Winter, sollte dies kein Problem sein. Das heißt, wenn man ihn in Garten oder Balkon auch stehen hat 🙂 Hier kommt nun schnell und elegant das schnelle Rezept für den eleganten Abend!

Rezept Salbeibutter

Zutaten für vier Personen

  • 1 Päckchen Butter, gern in Bio-Qualität
  • 2 großzügige Handvoll frischer Salbei-Blätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

Kurze Anmerkung: ja, ein ganzes Päckchen gute Butter, es ist ein Kalorienbömbchen. Da man das Ganze nur genießen kann, wenn man kein ! schlechtes Gewissen hat, also am besten tagelang vorher damit anfreunden 🙂

Die Butter im Topf schmelzen und die Salbeiblätter dazugeben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und die Salbeiblätter solange im Topf schwenken, bis sie leicht knusprig sind.

Zum Schluss etwas Muskatnuss darüberreiben und ab damit über die gekochte Pasta. Wie schon oben erwähnt: Salbei Ravioli sind ein Gedicht. Besten Appetit!

Nicht zu vergessen der Tipp, wie man Kräuter im Winter am besten erntet…

Quelle:
Ute Bauer: Die besten Kräuter für Beete und Töpfe

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • Jutta
    28. Juli 2010 at 20:38

    Hallo Nicole,

    Deine Seiten sind für mich sehr interessant, weil ich jetzt auch angefangen habe, mir auf meinem Balkon einen Kräutergarten einzurichten.
    Was mich als erstes einmal interessieren würde: Wo hast Du die Kräutererde bestellt? Ich bin nämlich auch allein und ohne Auto.

    Liebe Grüße
    Jutta

  • Dagmar
    29. Juli 2010 at 18:11

    Liebe Jutta,

    dann schaue bitte einmal untenstehenden Artikel an. Eine Shoppingliste für Pflanzenerde, auch Bio Pflanzenerde usw. Vielen Dank und viele Grüße sendet

    Dagmar

    http://www.kraeuterallerlei.de/pflanzenerde-online-kaufen-adressen-im-netz/