Tees

Tee-Mischung mit Weissdorn und Mistel gegen Herzinfarkt und Herz- Kreislauf-Krankheiten

Druiden aufgepaßt: Misteln schneiden und Herz-gesund bleiben:- )

Herzinfarkte und Herz-Kreislauf-Beschwerden sind neben Rückenschmerzen und Depressionen zu einer Volkskrankheit geworden. Dass man für ein gesundes Herz prophylaktisch Viel Gutes tun kann, ist mittlerweile ein transparentes Wissen geworden. Ausreichend Sport, Bewegung und Schlaf, Stress-Reduktion, eine bewusste Ernährung können nicht nur Krankheiten vorbeugen, sondern führen langfristig zu einer bewußten Lebenseinstellung.

Doch was tun, wenn man schon am Herzen leidet?
Diesbezüglich bin ich wieder in „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ von Maria Treben fündig geworden und habe einen von ihr empfohlenen prima Wildkräuter-Tee gegen Herzbeschwerden gefunden, von dem sie schreibt, dass er erstaunliche Erfolge bringt.

Maria Treben war weder Ärztin, noch Heilprakterin. Sondern Hausfrau und passionierte Heilkräuter-Kennerin und ist durch ihr Buch (bitte lassen Sie sich nicht vom Titel abschrecken) rund um Heilkräuter und Vor Allem Schwedenkräuter bekannt geworden.

Eine Teemischung gegen Herzinfarkte und gegen Herz-und Kreislaufschäden
10 g Zinnkraut
10 g Gartenraute
10 g Kalmus
10 g Erdrauch
10 g Hohlzahn
10 g Löwenzahn
10 g Klette
30 g Weißdorn
20 g Mistel
20 g Mate-Tee
10 g Quecke
10 g Blasentang
10 g Arnika
10 g Irländisch (NICHT ISLÄNDISCH) Moos
10 g Bohnenschalen
10 g Hirtentäschel
10 g Hauhechel
10 g Faulbaumrinde
10 g Melisse
10 g Anserine
10 g Schafgarbe
10 ga Vogelknöterich
10 g Bibernell Wurzel
10 h Herzgespann

Anwendung
Alles gute vermischen, täglich früh und Abends eine Tasse mit einem Teelöffel Honig einnehmen.Ich hoffe, ich konnte Alle, die sich für Naturheilkunde bei ernsthaften Krankheiten wie Angina Pectoris, Myokardininfarkt oder Herzinsuffizienz interessieren, mit diesem Beitrag inspirieren.

Quelle: „Gesundheit aus der Apothe Gottes“ von Maria Treben, erschienen im Verlag „Verein Freunde der Heilkräuter“

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • inge Gaukel
    21. August 2010 at 00:23

    wenn ich diesen Tee kaufen möchte, wo bekomme ich ihn.hatte einen Herzinfarkt. Gruss Inge Gaukel

  • Dagmar
    21. August 2010 at 18:55

    Liebe Inge,

    lasse ihn Dir doch bitte in der Apotheke Deines Vertrauens mischen. Gute Besserung Dir!

    Viele Grüße, Dagmar

  • regina fuentes
    11. November 2010 at 21:43

    liebe dagmar
    brauche ich wiklich alle 24 teesorten oder nur die 4 fett gedruckten

    gruß regina

  • Dagmar
    14. November 2010 at 19:51

    Liebe Regina,

    Du benötigst für die Maria Treben Mischung alle 24 Sorten,vom Apotheker Deines Vertrauens angemischt…

    Beste Grüße sendet

    Dagmar