Kräutersorten

Tropische Stinkfrucht: Durian riecht ekelhaft, schmeckt aber himmlisch

Tropische Stinkfrucht: Durian riecht ekelhaft, schmeckt aber himmlisch

Durian ist eine exotische Frucht aus Südostasien. Sie ist auch als Stinkfrucht bekannt. Öffnet man die stachelige Schale, stößt einem ein fauliger Gestank in die Nase. Wie soll man davon nur einen Bissen herunter bekommen? Mut zahlt sich aus – Durian riecht zwar wie Hölle, schmeckt aber fantastisch.

Stinkfrucht: Was zeichnet Durian aus?

Die Stinkfrucht Durian wird in Südostasien auch die Königin der Tropenfrüchte genannt. Optisch erinnert die große Stinkfrucht, die in ihrer Heimat Südostasien viele Fans hat, an eine überdimensional große, ovale Kastanie. Das Fruchtfleisch ist weich und gelb wie ein Eierdotter.

Wie riecht Durian?

Durian stinkt. So empfinden es die meisten, die zum ersten Mal schnuppern „dürfen“. Unsere empfindlichen Nasen sind im Alltag selten bis nie mit so widerwertigen Gerüchen konfrontiert.

Durian riecht süßlich-faulig, teilweise chemisch, dann wieder wie Achselschweiß oder alte Socken. Breitet sich der Geruch einmal im Raum aus, bleibt er auch dort und setzt sich für Stunden fest.

Wer zum ersten Mal Durian kosten möchte, sollte den Versuch im Freien wagen. In Asien ist der Verzerr von Durian in Hotels oder der U-Bahn verboten. Die Stinkfrucht darf auch nicht mit im Taxi transportiert werden. In den Flugbestimmungen von Thai-Airways steht sogar explizit, dass man Durian nicht mit an Bord nehmen darf – die Geruchsbelästigung für die Mitreisenden wäre zu groß.

Wie schmeckt die Stinkfrucht Durian?

Der Geschmack von Durian ist außergewöhnlich und einmalig. Wer vermutet, die Stinkfrucht mundet nach exotisch-fruchtig wie Ananas, Mango oder Papaya, liegt daneben. Durian schmeckt interessant, vor allem aber herzhaft, deftig und nur leicht süßlich. Insgesamt erinnert der Geschmack von Durian an eine Mischung aus gerösteten Zwiebeln, Sauerkraut, Knoblauch, Mandeln und Vanillepudding.

Wo kann man Durian kaufen?

Eine frische Durian-Frucht ist in gut sortieren Asiamärkten auch in Deutschland erhältlich. In Südostasien bekommt man Durian an jeder Ecke. Online kann man sich das gefrorene Durian-Fruchtfleisch auch bequem nach Hause bestellen. Aber: Weder der Paketbote noch Ihre Mitbewohner werden davon begeistert sein…



Bildquelle: Pixabay, 314915, PublicDomainPictures

Teile diesen Artikel...Share on Google+
Google+
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Empfohlene Beiträge

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.