Neben den Allzweckwaffen Salz und Pfeffer gibt es regalweise Gewürzmischungen und Kräuter, bei deren Fülle man schnell den Überblick verlieren kann. Wir haben die Top Zehn Gartenkräuter und Gewürzpflanzen aufgelistet, mit denen Sie garantiert nichts falsch machen können.
Zwiebeln und Kräuter

   


[...mehr]

Zur Therapie einer Nesselsucht, auch Urtikaria genannt, setzt der Dermatologe in der Regel Antihistaminika ein. Es gibt jedoch auch eine Reihe von Hausmitteln, die bei der Linderung des Juckreizes und des Hautauschlages Anwendung finden können. Weiterhin werden auch oft homöopathische Mittel hinzugezogen. Diese sollen das Immunsystem unterstützen und damit eine erneute Überreaktion der Haut verhindern.
Hautpflege

   


[...mehr]

Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum sind gern genutzte Speisekräuter. Problematisch ist häufig nur die Lagerung dieser. Da frische Kräuter rasch verwelken und an Aroma einbüßen, kann man sie nur schwer in der Küche bevorraten. Als praktische Alternative bietet sich jedoch das Konservieren der Küchenkräuter an. In der Regel kann man die meisten Gartenerzeugnisse in nur wenigen Schritten einfrieren. Zwischen sechs und zwölf Monaten können die Kräuter so aufbewahrt werden, anschließend verlieren sie das Aroma.
Kräuter richtig einfrieren - so geht's!

   


[...mehr]

Ein Teich im Garten sieht mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt nicht nur schön aus, sondern kann auch ideal zum Anpflanzen verschiedener Kräuter genutzt werden. Ob am Ufer oder im seichten Wasserlauf – ein Gartenteich bietet ideale Voraussetzungen für ein Biotop, in dem Kräuter wachsen und gedeihen. Folgende Kräuter eignen sich besonders gut, um sie am eigenen Gartenteich zu ernten:
Inhalt des Artikels sind die Kräuter vom Gartenteich.

   


[...mehr]

Das Johanniskraut ist eine Heilpflanze, die ihren Namen deshalb trägt, weil sie Ende Juni um den Johannistag herum blüht. Sie wird meistens als pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von depressiven Verstimmungen oder nervöser Unruhe eingesetzt. Ihre wichtigsten Wirkstoffe sind die sogenannten Hypericine.
Blütenknospen mit breitem Wirkspektrum - das Johanniskraut

   


[...mehr]

Schneeglöckchen und Krokusse blühen schon: Sie sind die allerersten Vorboten des Frühlings! Sehnsüchtig erwarten wir wärmere Tage – und mit ihnen Tulpen, Narzissen und knackig grüne Kräuter. Frischer Quark mit Schnittlauch, Kartoffeln mit Petersilie – am liebsten nehmen wir dafür natürlich Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten! Wer ein paar Dinge beachtet, kann eine beachtliche Ernte einfahren.
Gartentisch mit Kräutern

   


[...mehr]

Bei der Maca-Wurzel handelt es sich um eine rübenartige Pflanze, die in den peruanischen Bergen beheimatet ist. In Südamerika und in China wird die Wurzel als vielfältiges Gesundheitstonikum sowie als Medikament gegen Sexualstörungen angewandt. Auch in den USA und in Europa nehmen das Interesse und der Bedarf an der “Wunderwurzel” immer weiter zu.
Kräuter auf dem Markt

   


[...mehr]

Die südamerikanische Liane Guarana, die zu den Seifenbaumgewächsen gehört, macht müde Menschen munter. Ihre Frucht besitzt die fünffache Menge an Koffein im Vergleich zu einer Kaffeebohne und wird deshalb auch Koffein-Liane bezeichnet. Bekannt und beliebt ist Guarana in Deutschland vor allem in Form von Pulver, als Kapseln oder in Energydrinks. Sie steigert zudem die Leistungsfähigkeit und verringert das Hungergefühl, so dass sie auch gerne als Unterstützung zum Abnehmen verwendet wird.
Artikelgebend ist die wachmachende Wirkung von Guarana

   


[...mehr]

Dass die Brennnessel ein Heilmittel ist, ist längst bekannt. Doch auch ihr Wirkstoff, die Brennnesselwurzel, kann bei Beschwerden helfen. Vor allem Männern, die Probleme mit der Prostata haben. Die Brennnesselwurzel wirkt erwiesenermaßen bei Problemen und Schmerzen beim Wasserlassen einer gutartig vergrößerten Vorsteherdrüse (Prostataadenom) im Stadium I bis II.
Das kann die Urticae radix – Brennnesselwurzel

   


[...mehr]

Für viele junge Mädchen sind die ersten Regelblutungen in der Pubertät sehr schmerzhaft, da sich der monatliche Zyklus noch nicht eingependelt hat. Doch auch nach der Pubertät leiden viele Frauen unter Schmerzen und haben einen unregelmäßigen Zyklus. Heilkräuter aus der Natur wie Frauenmantel, Taubnessel, Schafgarbe und Hirtentäschel können jungen Mädchen während der Pubertät helfen.
Pubertät: Diese Heikräuter können helfen

   


[...mehr]
Seite 1 von 8812345...102030...Ende »