Kräutersorten

Aphrodisierende Kräuter: Damiana

Die Pflanze für die Liebe

Chinese New Year ist nicht mehr lang hin und dann (Hurra!) beginnt das Jahr des Hasen im Zeichen von Familie und Beziehung. Endlich, nach dem anstrengenden Jahr des Tigers.

Locker und entspannt, allen voran in Liebesdingen, soll es zugehen. Wenn man den Weissagungen der einschlägigen China-Horoskop-Portale Glauben schenken mag. Nun ist damit nicht die Langeweile gemeint. Und um Der vorzubeugen: warum nicht mal ein kleines Likörchen mit Damiana brauen? Es handelt sich dabei um eines der wenigen in der Pharmazie anerkannten natürlichen Aphrodisiaka!

Aphrodisierende Kräuter: Damiana

Damiana, botanisch Turnera, habe ich schon in meiner Liebeskräuter-Liste genannt. Es gibt die wunderhübsche Pflanze in zwei Ausführungen: Einmal großblättrig (Turnera ulmifolia) und kleinblättrig (Turnera diffusa v. aphrodisiaka). Der Name verrät´s. Damiana kleinblättrig ist das Aphrodisiakum.

Großblättriges Damiana (Bild)

Turnera mit großen Blättern lässt sich wirklich ganz spielend leicht kultivieren. In Brasilien werden die Blätter als Tonikum, also als Stärkungsmittel, gebraucht.

Aphrodisiakum: Das schmalblättrige Damiana

„Schon das ‘dunkle’ Aroma der kleinen Blätter lässt spüren, dass die Wirksamkeit sich hauptsächlich auf die unteren Chakren entfaltet (wie auch bei Patchouli und Baldrian! ). Der berühmte mexikanische Guadalajara-Likör wird mit diesen Blättern gewürzt. Außerdem in Mexiko für Tee und zum Aromatisieren von Bonbons und Gebäck.

Andere Wirkungen: Mild abführend, blasenstärkend, Stress abwehrende Wirkung auf das Zentralnervensystem (…ein paar Blätter kauen wirkt wohltuend entspannend). Der kleine Strauch aus Texas und Mexiko mit oft horizontal wachsenden Zweigen wird auch von den dort lebenden Indianern traditionell als Heilkraut genutzt. Alkoholische Auszüge sollen wesentlich wirksamer sein als wässrige. Leuchtend gelbe Blüten. Überwinterung bei sehr viel Licht.“

Kurzprofil Turnera diffusa v. aphrodisiaka

  • Name: Damiana, schmalblättrig
  • Licht: kein Vollschatten
  • Gießen: Normal feucht. Im Topf Drainage gegen Vernässen.
  • Preis/ Pflanze: ca. 9 Euro bei Rühlemanns

Quelle:

Rühlemanns Kräuter und Duftpflanzen-Katalog 2011

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant