Rezepte mit Kräutern

Erfrischende Basilikum-Mandelmilch

Basilikum und Süßes, yummie…

Kräuter und Süßes zusammen, ich habe mich erst einmal daran gewöhnen müssen. Allerdings sind mir die ersten Kombinationen aus Grünem und Süßem auf der Zunge zergangen und ich möchte gern einige gelungene Kräuterrezepte an Sie weitergeben.


Basilikum ist eines meiner Lieblingskräuter. Wessen nicht, werden Sie fragen. Stimmt, es eignet sich aber auch wegen seines herzhaften Geschmacks so gut. Zu Erdbeeren zum Beispiel, in Schokoladen-Mousse auch. Oder aber in leckerer Mandelmilch. So geht´s:

Erfrischende Basilikum-Mandelmilch

Kräuterrezept Zutaten

  • 1 Handvoll Basilikum (jede Sorte ist geeignet, gern genommen wird die Genoveser Art)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Mandelmus (sehr gut ist das Mandelmus von Alnatura in Bio-Qualität)
  • 0,7 L Milch

Zubereitung „Erfrischende Basilikum-Mandelmilch“

Geben Sie die Handvoll Basilikum Blätter mit einem Esslöffel Honig und einem Esslöffel Mandelmus mit einer halben Tasse Milch in den Mixer. Mixen Sie solange, bis von den Blättern kaum mehr etwas zu sehen ist. Fügen Sie einen halben Liter Milch hinzu und rühren Sie nochmals durch.

Wer es süßer oder mandeliger mag: ja mei, der gibt halt noch entsprechend etwas vom Honig oder Mandelmus hinzu 🙂 Die Mandelmilch schmeckt als Zwischendurch, als Appetizer oder Opener oder als Dessert.

Genoveser Basilikum, die bekannteste Sorte überhaupt

Botanisch nennt sich das Kräutlein Ocimum basilicum und ist bestens in unseren Breitengraden in Garten, Kräuterspirale, auf Terrasse und Balkonien anzubauen. Bei genügend Wärme entwickelt es einen raschen Wachstum und dankt es mit großen, fleischigen und würzigen Blättern. Basilikum wächst übrigens besser und gesünder einzelnstehend. Obwohl sie meist in Büscheln gepflanzt werden…

Das Foto zeigt (so wunderschöne) Mandelblüten. Grüne Grüße!

Quelle:

Rühlemanns Kräuter und Duftpflanzen-Katalog 2011

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant