Kräutergarten/ Kräutersorten/ Ratgeber

Tisch-Dekoration mit Garten-Kresse

Osterzeit-Kressezeit: Die leckere Kresse hat jetzt Hochsaison!

Der Frühling hat begonnen und die Lust auf draußen und Vor Allem am Grünen stellt sich ein. Gerade jetzt, ob zum Kochen, Garnieren, oder Dekorieren, ist Kresse beliebt. Viel braucht das schmackhafte Kraut nicht, um zu wachsen und zu gedeihen: 3 cm dicke Pflanzenerde, oder Zelltuch bzw. Watte, ein wenig Wasser und Licht: Schon nach 5-Tagen sieht man die Sprossen spriessen!

Praktisch lassen sich die später herb duftenden Pflänzchen in jedes Gefäß, jede Schale, Pflanztopf und sogar leere Eierschalen einsäen. Der Kreativtät sind keine Grenzen gesetzt! Am Besten überlegt man, wie die weitere Tischdekoration aussehen soll und besorgt sich entsprechende Gefäße. Nun zur Vorbereitung: Die Erde, die Pflanzgefäße, Wasser und die Samen bereithalten. Außerdem als Unterlage Zeitung oder Altpapier, dann hält sich auch der Schmutz in Grenzen. Auch für die Kräuterspirale geeignet!
Gefäße mit 3 cm dicker Erde befüllen, Samen dicht, aber so dass sie nicht aufeinanderliegen, einstreuen, anfeuchten. Kresse mag es feucht, jedoch nicht nass. Auf die Fensterbank ins Licht stellen und auskeimen lassen, fertig! Nach draußen geht’s erst ab 15 Grad aufwärts. Statt der Erde können Sie auch Zewa oder Watte benutzen. Nun können Sie Ihre Kressekinder jeden Tag ein Stückchen beim Wachsen zuschauen, so flink wachsen sie. Bereits nach ein- bis eineinhalb Wochen sind die Kressepflänzchen unter guten Bedingungen etwa fünf Zentimeter hoch und bilden einen dichten Rasen. Jetzt können Sie mit der Ernte beginnen – am besten schneiden Sie die Pflänzchen mit einer scharfen Schere ab.
Stellen Sie nun z.B. ihre Kressedeko auf den Ostertisch, fügen ein paar kleine bunte Ostereier und kleine Osterhasen am Draht ein: zuckersüß! Oder schmieren sie sich ein Bauernbrot mit Butter und wenig gesalzenem Quark, dann dick mit Kresse belegen und einfach nur genießen!  Und dabei Gesundes tun: Brunnenkresse enthält viel Vitamin C, B und E, ein wahrer Auf- Trab- Bringer!
Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine richtige Kresse- Lust machen und wünsche Ihnen schöne Ostern!

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant

  • With This Diet I Lost Thirty Póunds in Only a Month
    6. Mai 2009 at 13:57

    Hi, nice post. I have been wondering about this topic,so thanks for sharing. I will certainly be subscribing to your blog. Keep up the good posts