Kräutergarten/ Kräutersorten

Vom Überlebenswillen eines Ananassalbei

Es grünt so grün…

Vor einiger Zeit beschloss ich ja, den Blattläusen an meinem Ananassalbei mit Spülmittel an den Kragen zu gehen. Die Folgen: Die Pflanze verlor innerhalb kurzer Zeit alle Blätter, die mit der viel zu hoch dosierten Lösung in Berührung gekommen waren. Zwei Triebe blieben jedoch verschont und die bilden momentan sogar Blüten aus. Dass das nochmal passieren würde, hätte ich nie geglaubt. Doch nicht nur das! Das Kraut treibt an manchen Stellen sogar wieder aus. Ich kann also darauf hoffen, dass der Ananassalbei im nächsten Jahr auch wieder ein Highlight in meiner Kräuter-Oase wird.

Ob die Blüten es bei der derzeitigen Wetterlage noch schaffen, einmal ganz aufzublühen, ist zu bezweifeln. Aber im tristen November ist selbst eine halbfertige Blüte ein optischer Anreiz!

Teile diesen Artikel...Share on FacebookTweet about this on Twitter

Auch interessant